Berufskraftfahrer Teilqualifikation (TQ2) Fahrzeuge vorbereiten, warten, kontrollieren und pflegen

Nach Beenden der Weiterbildung „TQ 2 – Fahrzeuge vorbereiten, warten, kontrollieren und pflegen“ sind die Teilnehmer an allen Arbeitsplätzen rund um das Fahrzeug einsatzfähig. Um die damit verbundenen Arbeitsanforderungen zu bewältigen, müssen die Teilnehmer alle mit der Fahrzeugvorbereitung, -pflege und -wartung verbundenen Teilprozesse kompetent ausführen können.

  • Besitz der Fahrerlaubnis B (oder „alte“ Klasse 3)
  • Interesse an der Abwicklung von Fahraufträgen in der Güterlogistik
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

 

ORT Ulm
DAUER 5 Monate incl. Praktikum
TERMINE
laufend möglich
KOSTEN
  • Vorbereitung der Beladung und Nachbereitung der Entladung
  • Wartung der Fahrzeuge
  • Antriebsstrang (Motor, Kupplung, Getriebe) kontrollieren und pflegen
  • Fahrwerk (Rahmen, Federung, Räder und Reifen) kontrollieren und pflegen
  • Bremsanlage kontrollieren und pflegen
  • Elektrische Anlage kontrollieren und pflegen
  • Gabelstaplerausbildung

 

Zuletzt aktualisiert am 2017-04-05 von Bernd Berkau.

Zurück


Sind Sie an diesem Lehrgang interessiert?


Mehr Informationen anfordern

Anmelden

Schon gewusst?
Lehrgänge müssen nicht immer komplett aus eigener
Tasche gezahlt werden. Es gibt verschiedene
Möglichkeiten für Förderungen.
Manche Kursteilnehmer haben einen sehr weiten
Anreiseweg. Um auch Ihnen ein angenehmes Lernen zu
ermöglichen, haben wir WG-Zimmer in Ulm die wir gerne
vermieten.